Wie heißt die Formel die zu Jesus Christus und ins Ewige Licht führt
                          Spirituelle astrologische Lebensberatung - Astrologie und Hellsicht
 
Mehr Informationen auf: alpenparlament.tv
 
Brigitta Zuber
Eine Chemtrail-Kritikerin, stellt sich in diesem Interview
mit Michael Vogt dieser brisanten Thematik.
 
Videoquelle: youtube.com
 
 
Für die einen ist es eine Verschwörungstheorie, für viele Menschen jedoch traurige Gewissheit: Basierend auf einem Nato-Programm zur Eindämmung der angeblichen globalen Erwärmung, sprühen Militärflugzeuge ein Aluminium-Barium- Polymergemisch in unsere Atmosphäre, um das Sonnenlicht in den Weltraum zu reflektieren , bevor es absorbiert werden kann.
 
Diese Maßnahme beruht auf dem 1991 von der US- Regierung eingereichten Welsbach-Patent, das Grundlagenpatent für planetarisches Geoengeneering. Immer mehr Menschen beobachten, wie Flugzeuge flächendeckend Aerosole versprühen und dabei Zickzack- Muster über den Himmel ziehen. Diese Streifen am Himmel lösen sich nicht auf, wie wir das von Kondenzstreifen her kennen, sondern bewirken durch ihre großflächige Ausbreitung einen verschleierten Himmel. Ein "wolkenloser", klarer Tag ist zu einer Seltenheit geworden. Dies wird gemacht, ohne uns zu informieren - schlimmer noch, es wird sogar permanent geleugnet. Kann solch ein Eingriff in das planetarische Öko-System ohne Nebenwirkungen für Mensch und Natur ablaufen?
 
Mehr Informationen zu Chemtrails auf: chemtrail.de
 

Maya 2012 - Das Ende der Illusion

Am 21.12.2012 endete der Mayakalender (Präziser: Der Long Count der alten Maya geht auf Baktun 13 (13.0.0.0.0 ' 4 Ahau ' 8 Cumku)). Nostradamus und viele andere Prophezeiungen deuten dies als die Apokalypse, Doomsday, Entrückung, Weltuntergang. Sogar Silke Grasreiner drehte dazu den Film "2012: Die Wahrheit der Maya-Prophezeiungen". Ob ein Astroid, Planet Niburu die Erde treffen, sich das Magnetfeld umpolt, oder Ufos landen? Eines ist klar, es wird keine Zeit mehr für das alte Bewusstsein geben.

Die 20 Glyphen
Mehr auf: indalosia.de - Videoquelle: youtube.com

Weiterlesen »

 
» Seltsam ist Propheten Lied, Doppelt seltsam, was geschieht. « Goethe

» Eure Söhne und Töchter sollen weissagen, eure Alten sollen Träume haben. «


Der Prophet Joel. Ausgießung des heiligen Geistes (vgl. Apg 2,16-21) 3. Kapitel
3,1 Und nach diesem will ich meinen Geist ausgießen über alles Fleisch, und eure Söhne und
Töchter sollen weissagen, eure Alten sollen Träume haben, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen.
3,2 Auch will ich zur selben Zeit über Knechte und Mägde meinen Geist ausgießen.
3,3 Und ich will Wunderzeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut, Feuer und Rauchdampf.
3,4 Die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden,
ehe denn der große und schreckliche Tag des HERRN kommt.
3,5 Und es soll geschehen: Wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden.
Denn auf dem Berge Zion und zu Jerusalem wird Errettung sein,
wie der HERR verheißen hat, und bei den Entronnenen, die der HERR berufen wird.
Weiterlesen »

 
" Lernt, Eure Makel genauso zu lieben wie Euer Potential."
Bild: LiliCarsten Delekat
Das ist der wahre Lichtkörperprozess. Der Weg der Erkenntnis, die Bereitschaft zur Arbeit an sich selbst, das Zugehen auf alle Probleme, Menschen und Situationen, bedingungslose Liebe, Demut und nicht zuletzt eine ungebrochene Disziplin sind Eure Begleiter während des Lichtkörperprozesses.

(aus: „Die zwölf göttlichen Strahlen und die Priester von Atlantis“ von Claire Avalon)


Das Gregorianische Datum 21.12.2012 entspricht dem Maya-Datum:
» 13.0.0.0.0 «



Dr. Diethard Stelzl
 
Videoquelle: spirit-tv.de| Homepage: hunaseminare.at
Mehr Videos von Dr. Diethard Stelzl auf: youtube.com
 


Der Lichtkörperprozess - eine Zwischenbilanz Carsten Delekat
Wie wir alle seit langem wissen, begann im Jahre 1987 auf der Erde ein neues Zeitalter, als am 16./17. August die Harmonische Konvergenz stattfand. Damals erhielt unser Planet eine neue Energiestruktur, die aus der Erde einen völlig neuen Planeten machte. Die Menschheit wurde befragt, ob sie soweit sei, sich weiterzuentwickeln. Und es stellte sich heraus, dass wir nun bereit waren für die nächste evolutionäre Stufe. Wir waren bereit, unsere unterbrochene spirituelle, galaktische Verbindung wiederherzustellen.

 
Weiterlesen »

 
" Ganz aufgestiegen zu sein, bedeutet vollkommene Gottes- und Selbstgegenwart."

Wenn du vollständig aufsteigst, kehrst du zu deinem Höheren Selbst zurück, du verschmilzt mit ihm, du wirst wieder zu deinem Höheren Selbst, du gibst deinen Inkarnationszyklus auf Erden auf. Es gibt viele Stufen des Aufstiegs, die Menschen erreichen werden. Nicht jedes Höhere Selbst eines Menschen plant den vollständigen Aufstieg zu sich selbst.

Gerade jetzt sind persönliche Aufstiege möglich und finden individuell, oder in kleinen Gruppen von Lichtarbeitern statt. Es wird ein riesiges Ereignis in der Zukunft für jeden auf diesem Planeten, der den Wunsch äußert(e) daran teilzunehmen, auf die nächste Stufe seiner spirituellen Entwicklung zu steigen. Der Aufstieg, ist individuell und wird von jedem Menschen selbst entschieden (Freier Wille). Jeder Mensch auf Erden hat einen besonderen Plan, seines Höheren Selbstes für sich, der perfekt für ihn ist und deshalb gibt es keine falschen Entscheidungen (Viele Wege führen zu Gott). Carsten Delekat Weiterlesen »


Diane von der Galaktischen Föderation